Entwicklung des Gemeinschaftsbewusstseins

Je stärker Individuelles sich herausbildet – im einzelnen menschlichen Leben oder in einer bestimmten Gruppe –, desto konfliktreicher scheinen die Beziehungen zu werden und desto stärker wächst auch der Wunsch nach einer neuen Art Gemeinschaft.
Jean-Claude Lin

Komaja ist solch eine neue Art Gemeinschaft. In ihrer Bemühung, einen neuen Schritt in der geistigen Evolution der menschlichen Gemeinschaft zu tun, weist Komaja
1. auf die Existenz und Verwirklichung des Heiligen und Allerhöchsten nicht nur im Guru, Propheten, Papst und Dalai Lama, im Meister, Priester u.Ä., sondern in jedem Mitglied der Gemeinschaft hin und insistiert
2. auf intensiven Interaktionen sowie auf der Entwicklung tiefer und wertvoller Beziehungen mit einer grösseren Anzahl Personen.
Die Entwicklung des Gemeinschaftsbewusstseins bzw. der Gemeinschaftlichkeit nimmt einen zentralen Platz in Komaja ein.




Mehr
Copyright (c) KOMAJA 2018 / design V. Heil